Hilfe statt eines Gedenktages

Der 21. Juli soll als Gedenktag für Drogentote genutzt werden. Dazu kommentiert der stellvertretende Landesvorsitzende und AfD-Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Meißen, Dr. Joachim Keiler: „2017 steht der sogenannte Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher_innen unter dem Motto ‚Menschenrechte auch für Drogengebraucher_innen!‘ Schon bei der Wortwahl wird ersichtlich, dass links-grüne Ideologen ihre Finger im Spiel haben und ein …

Weiterlesen …

Ab jetzt arbeiten wir für uns!

Wie der Bund der Steuerzahler (Bdst) mitteilte, arbeiten die Bürger bis zum 18. Juli nur für den Staat. Zudem waren die Steuer- und Abgabenlast noch nie so hoch wie 2018. Dazu kommentiert der stellvertretende Landesvorsitzende und AfD-Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Meißen, Dr. Joachim Keiler: „Die Steuer- und Abgabenlast wächst immer mehr und stellt schon lange eine ernsthafte Belastung vieler Haushalte in Deutschland dar! Viele Bürger …

Weiterlesen …

Sanktionen gegen Syrien beenden – schnelle Heimkehr aller Syrer

Wie der MDR berichtet, besuchte die frühere Grünen-Fraktionschefin Antje Hermenau Syrien. Dort traf sie Minister der Assad-Regierung, sprach über den Wiederaufbau und die Eröffnung eines Kontaktbüros für deutsche Mittelständler in Damaskus. Dazu kommentiert der AfD-Landesvorsitzende Jörg Urban: „Nachdem bereits im März Abgeordnete der AfD in Syrien waren, freue ich mich, dass auch Frau Hermenau - im Gegensatz zur Bundesregierung - sich selbst vor …

Weiterlesen …

+++ AfD Sachsen informiert +++

Die Pegida-Demonstration am Montag wird eine Friedensdemonstration sein, die sich gegen den völkerrechtswidrigen Angriff der NATO-Staaten, USA, Großbritannien und Frankreich, auf Syrien richtet. Auch die Kriegshetze in unseren Medien und seitens unserer Regierung müssen verurteilt werden. Die AfD setzt sich für eine friedliche Außenpolitik Deutschlands und für die Einhaltung des Völkerrechts ein. Wir möchten jeden sächsischen Bürger ermutigen am …

Weiterlesen …

Echte Islam-Debatte angestoßen - Schweizer Zeitungen sind das neue Westfernsehen!

Der syrisch-deutsche Politikwissenschaftler Bassam Tibi kritisiert die deutsche Integrationspolitik scharf: „Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam“. Das sagte der Islam-Experte der „Neuen Zürcher Zeitung“. Zudem kritisiert er, dass eine kritische Islam-Debatte unterdrückt würde. Der aktuelle Streit über die Zugehörigkeit des Islam zu Deutschland führe am Thema vorbei, da er die Vielfalt dieser Religion, die in 57 Ländern praktiziert werde, …

Weiterlesen …

Sachsen-AfD geht mit neuer Zeitung „Blaue Landespost“ online!

Die sächsische AfD ist ab sofort mit einer neuen Zeitung im weltweiten Netz präsent. Die „Blaue Landespost“ informiert täglich und stündlich neu über Nachrichten aus Politik und Wirtschaft. Unter der Rubrik „Kolumne“ befinden sich Meinungsbeiträge. Unter der Rubrik „Neues aus den Kreisen“ informieren AfD-Kreisverbände über ihre politische Arbeit. Selbstverständlich werden auch Veranstaltungstermine veröffentlicht. Die Blaue Landespost ist für …

Weiterlesen …

Nach heimlicher Absprache mit SPD? CDU wirft beim Lebensschutz offenbar letzte konservative Position über Bord!

Eine Absprache zwischen Unions- und SPD-Fraktion deutete darauf hin, dass es zu einer Abschaffung des Paragrafen 219a kommen könnte. Der Strafrechtsparagraf 219a verbietet Werbung für Abtreibungen aus wirtschaftlichem Eigeninteresse „oder in grob anstößiger Weise“. Das öffentliche Anbieten „eigener oder fremder Dienste“ zum Schwangerschaftsabbruch sowie Hinweise auf Abtreibungsmethoden werden mit bis zu zwei Jahren Haft oder einer Geldstrafe …

Weiterlesen …

Korrupte Oligarchen fordern, CDU in der Bundesregierung springt!

Der ukrainische Außenminister Klimkin fordert aktuell Sanktionen gegen den deutschen Ex-Kanzler Schröder (SPD): „Es ist wichtig, dass es Sanktionen nicht nur gegen russische Regierungsmitglieder und russische Staatsunternehmen gibt, sondern auch gegen diejenigen, die im Ausland Putins Projekte vorantreiben“, sagte Klimkin der „Bild“-Zeitung: „Gerhard Schröder ist für Putin weltweit der wichtigste Lobbyist. Es sollte deshalb geprüft werden, wie …

Weiterlesen …

Putin feiert triumphale Wiederwahl – sächsische AfD gratuliert dem russischen Volk!

Wladimir Putin ist mit seinem besten Ergebnis für sechs weitere Jahre zum Präsidenten Russlands gewählt worden. Die Wahlleitung sprach ihm 76,6 Prozent der Stimmen zu. Die Wahlbeteiligung betrug 67,47 Prozent, das sind 73,36 Millionen Bürger. Der 65 Jahre alte Putin geht damit in seine vierte Amtszeit, die bis 2024 dauert. Dazu erklärt der sächsische AfD-Landesvorsitzende, Jörg Urban: „Ich gratuliere dem Wahlgewinner Wladimir Putin und dem …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Dippoldiswalde
Markt 10
01744 Dippoldiswalde

Telefon 03504 7242324
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung