Salafismus in Deutschland wirkmächtig entgegentreten!

„Verfassungsschützer sprechen erstmals von über 10.000 salafistischen Muslimen in Deutschland. Dies ist die Quittung dafür, dass zwei Jahrzehnte lang die Polizei abgebaut und die Gefahr schöngeredet wurde“, titelt heute die „Welt“ und schreibt weiter: „Vor sechs Jahren waren es noch halb so viele, Tendenz steigend…“ Dazu erklärt der Generalsekretär der sächsischen AfD, Jan Zwerg: Alle Terroristen des 11. September 2001 gehörten der salafistischen …

Weiterlesen …

Tükischer Verein fordert DFB Rücktritt – AfD-Sachsen: Geri vuruş, Herr Sofuoglu!

Die Türkische Gemeinde Deutschlands fordert laut mehrerer Medienberichte den Rücktritt der gesamten DFB-Führung, „damit ein echter Neuanfang für die deutsche Nationalmannschaft denkbar ist“, sagte der Bundesvorsitzende Gökay Sofuoglu der Heilbronner Stimme. Dazu erklärt der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende und AfD-Oberbürgermeisterkandidat für Meißen, Joachim Keiler: „Ein eingetragener Verein, wie die türkische Gemeinde in Deutschland einer …

Weiterlesen …

Kampfansage der sächsischen AfD an islamistischen Terror gegen Andersdenkende!

Anlässlich zunehmender feindlicher Übergriffe fanatischer Islamisten auf religiös Andersdenkender in ganz Deutschland, erklärt der Generalsekretär der sächsischen AfD, Jan Zwerg: „Bereits 2014, also vor der großen Invasion in 2015, haben wir vor dem Hass extremistischer Islamisten gegenüber den in Deutschland lebenden Juden gewarnt. Wir erleben seit Jahren, wie sich diese Entwicklung fortsetzt und die Deutschen, egal ob Jude, Christ oder Atheist, …

Weiterlesen …

Hilfe statt eines Gedenktages

Der 21. Juli soll als Gedenktag für Drogentote genutzt werden. Dazu kommentiert der stellvertretende Landesvorsitzende und AfD-Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Meißen, Dr. Joachim Keiler: „2017 steht der sogenannte Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher_innen unter dem Motto ‚Menschenrechte auch für Drogengebraucher_innen!‘ Schon bei der Wortwahl wird ersichtlich, dass links-grüne Ideologen ihre Finger im Spiel haben und ein …

Weiterlesen …

Ab jetzt arbeiten wir für uns!

Wie der Bund der Steuerzahler (Bdst) mitteilte, arbeiten die Bürger bis zum 18. Juli nur für den Staat. Zudem waren die Steuer- und Abgabenlast noch nie so hoch wie 2018. Dazu kommentiert der stellvertretende Landesvorsitzende und AfD-Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Meißen, Dr. Joachim Keiler: „Die Steuer- und Abgabenlast wächst immer mehr und stellt schon lange eine ernsthafte Belastung vieler Haushalte in Deutschland dar! Viele Bürger …

Weiterlesen …

Sanktionen gegen Syrien beenden – schnelle Heimkehr aller Syrer

Wie der MDR berichtet, besuchte die frühere Grünen-Fraktionschefin Antje Hermenau Syrien. Dort traf sie Minister der Assad-Regierung, sprach über den Wiederaufbau und die Eröffnung eines Kontaktbüros für deutsche Mittelständler in Damaskus. Dazu kommentiert der AfD-Landesvorsitzende Jörg Urban: „Nachdem bereits im März Abgeordnete der AfD in Syrien waren, freue ich mich, dass auch Frau Hermenau - im Gegensatz zur Bundesregierung - sich selbst vor …

Weiterlesen …

+++ AfD Sachsen informiert +++

Die Pegida-Demonstration am Montag wird eine Friedensdemonstration sein, die sich gegen den völkerrechtswidrigen Angriff der NATO-Staaten, USA, Großbritannien und Frankreich, auf Syrien richtet. Auch die Kriegshetze in unseren Medien und seitens unserer Regierung müssen verurteilt werden. Die AfD setzt sich für eine friedliche Außenpolitik Deutschlands und für die Einhaltung des Völkerrechts ein. Wir möchten jeden sächsischen Bürger ermutigen am …

Weiterlesen …

Echte Islam-Debatte angestoßen - Schweizer Zeitungen sind das neue Westfernsehen!

Der syrisch-deutsche Politikwissenschaftler Bassam Tibi kritisiert die deutsche Integrationspolitik scharf: „Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam“. Das sagte der Islam-Experte der „Neuen Zürcher Zeitung“. Zudem kritisiert er, dass eine kritische Islam-Debatte unterdrückt würde. Der aktuelle Streit über die Zugehörigkeit des Islam zu Deutschland führe am Thema vorbei, da er die Vielfalt dieser Religion, die in 57 Ländern praktiziert werde, …

Weiterlesen …

Sachsen-AfD geht mit neuer Zeitung „Blaue Landespost“ online!

Die sächsische AfD ist ab sofort mit einer neuen Zeitung im weltweiten Netz präsent. Die „Blaue Landespost“ informiert täglich und stündlich neu über Nachrichten aus Politik und Wirtschaft. Unter der Rubrik „Kolumne“ befinden sich Meinungsbeiträge. Unter der Rubrik „Neues aus den Kreisen“ informieren AfD-Kreisverbände über ihre politische Arbeit. Selbstverständlich werden auch Veranstaltungstermine veröffentlicht. Die Blaue Landespost ist für …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Dippoldiswalde
Markt 10
01744 Dippoldiswalde

Telefon 03504 7242324
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstaltungen

16.08.2018 (Donnerstag)

Höchste Zeit für Veränderung

Kreisverband Sächsische Schweiz Osterzgebirge

19:00–22:00

Die Sommerklartextrunde des Kreisverbandes SOE geht in die nächste Runde. "Höchste Zeit für Veränderung", mit allen sächsischen Abgeordneten des Bundes- und Landtages, Moderatoren Egbert Ermer & Jan Zwerg, Donnerstag 16. August 2018 um 19:00 Uhr, Ort: Gasthof Obervogelgesang, Obervogelgesang 22, 01796 Pirna.

24.08.2018 (Freitag)
29.08.2018 (Mittwoch)

Buchlesung mit Alexander Gauland

Kreisverband Sächsische Schweiz Osterzgebirge

19:00–21:00

Veranstalungshinweis für Neustadt i. Sa. Termin: Mittwoch, 29.August 2018, Ort: 01844 Neustadt i.Sa., „Neustadthalle“, großer Saal Beginn: 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr, Buchvorstellung mit Alexander Gauland in Neustadt/Sa., Karten bitte bei der angegebenen Stelle vorbestellen. Hinweis: Es handelt sich nicht um eine AfD-Veranstaltung, sondern um eine private Buchlesung mit gesondertem Veranstalter.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung