Immer mehr Kleine Waffenscheine: Kein grüner Nachlass bei Strafverfolgung!

Die Zahl der Kleinen Waffenscheine hat sich in Deutschland seit 2015 auf über 660.000 verdoppelt. Allein in Sachsen ist die Zahl im letzten Jahr von 18.750 auf 20.169 gestiegen. Besonders stark war die Nachfrage in den Städten Leipzig und Dresden. Gleichzeitig hatte die grüne Justizministerin Meier angekündigt, sogenannte Bagatelldelikte wie Schwarzfahren und Ladendiebstahl nicht mehr konsequent zu ahnden. Dr. Volker Dringenberg, …

Weiterlesen …

AfD deckt auf: Von regionaler Lebensmittelproduktion sind wir meilenweit entfernt!

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag hat mit einer Kleinen Anfrage (Drs. 7/1491) den Selbstversorgungsgrad bei Fleisch, Eiern, Milch, Getreide, Kartoffeln, Obst und Gemüse in Erfahrung gebracht. Zu den Ergebnissen erklärt Dornau: „Sehr viele Bürger wünschen sich regionale Produkte. Doch gerade einmal zwölf Prozent des Gemüses, das wir in Sachsen konsumieren, wird auch im Freistaat angebaut. Zum Vergleich: …

Weiterlesen …

Corona-Virus: Grenze dichtmachen!

Nach der Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland und Sachsen haben Tschechien und Polen Grenzkontrollen eingeführt. In Tschechien misst die Feuerwehr stichprobenartig Fieber und fordert mutmaßlich Erkrankte zur Umkehr auf. Frank Schaufel, gesundheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Noch hat die Bundesregierung keinen nationalen Notstand ausgerufen und die Bekämpfung der Corona-Epidemie ist Länder- und Kreisangelegenheit. Hier muss die …

Weiterlesen …

5G-Mobilfunk: Staatsregierung muss gesundheitliche Gefahren untersuchen

Bild Pixabay

Mit mehreren Anfragen zum neuen 5G-Mobilfunk hat die AfD-Fraktion in Erfahrung gebracht, wie die Staatsregierung die Bürger vor gesundheitlichen Gefahren schützt. Mediziner und Experten warnen vor einer deutlich höheren Strahlenbelastung. Die Schweiz und Belgien haben daraufhin Untersuchungen angeordnet. Frank Peschel, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt: „Der Ausbau des schnellen Internets über Breitband und Mobilfunk ist …

Weiterlesen …

Grüne Justizministerin Meier will Meinungsfreiheit einschränken

Bild: Pixabay

Die grüne Justizministerin Katja Meier will mehr Staatsanwälte für die Verfolgung von sogenannter „Hass-Rede“ einstellen. Jörg Urban, AfD-Fraktionsvorsitzender, erklärt: „Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass die Punkerin Katja Meier als Expertin für ‚Hass-Reden' solche nun stärker verfolgen will. Meiers Initiative zielt ganz klar auf eine Einschränkung der Meinungsfreiheit, um die Opposition mundtot zu machen. Der Gesetzgeber legt klar …

Weiterlesen …

Angriffe auf Polizeistationen: 62 Attacken von Linksextremisten

Bild Pixabay

In den letzten fünf Jahren gab es in Sachsen 94 Angriffe auf Polizeistationen. Davon werden 62 Attacken dem linken Lager und sechs dem rechten zugeordnet, ergab die Anfrage der AfD-Fraktion (7/1421). Allein 34 Angriffe fanden in der linksextremen Hochburg Leipzig statt. Nur dreimal wurden insgesamt Täter ermittelt und zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt. Sebastian Wippel, innenpolitischer Sprecher und Anfragesteller, erklärt: „Die Angriffe …

Weiterlesen …

Mehr regionale Lebensmittel! Weniger bürokratische Gängelei!

Zu den heutigen Bauernprotesten vor dem Sächsischen Landtag erklärt der landwirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jörg Dornau, der auf der Kundgebung auch eine Rede hielt: „Ich selbst bin gelernter Landwirt und kann nachvollziehen, dass die Bauern auf die Barrikaden gehen. Denn jeder Landwirt ernährt im Durchschnitt 150 Menschen. Doch wo bleibt die Wertschätzung für diese Leistung? Dem Druck der Landwirte ist es zu verdanken, dass …

Weiterlesen …

Meinung der Bürger ist eindeutig: Kein zusätzliches Geld für Abgeordnete!

83 Prozent der Sachsen lehnen die von der Regierung geplante Erhöhung der Abgeordnetenbezüge und ihrer Mitarbeiterpauschale ab. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Sächsischen Zeitung. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Jan Zwerg: „Die AfD ist die einzige Partei, die von Anfang an diese Selbstbedienungsmentalität abgelehnt hat. Gerade die Erhöhung der Mitarbeiterpauschale von 6.000 auf …

Weiterlesen …

Lange Tiertransporte unterbinden – neue Schlachthöfe bauen!

Bild Pixabay

In Sachsen gibt es nur noch einen großen Schlachthof für Schweine, Rinder und Schafe in Nordsachsen, ergab die Anfrage der AfD-Fraktion (7/1472). Laut Staatsregierung sind auch keine neuen Schlachthöfe in Planung. Um das Leid auf Tiertransporten einzudämmen, spricht sich die Regierung lediglich für die Begrenzung von Transporten auf acht Stunden bei über 30 Grad Hitze aus. Thomas Prantl, Sprecher für Tierschutz der AfD-Fraktion, erklärt: „Wir …

Weiterlesen …

Regierung macht Verfassungsschutz zur neuen Stasi

Laut Süddeutscher Zeitung stehe eine Einstufung des „Flügels“ als Beobachtungsobjekt des Verfassungsschutzes „unmittelbar bevor“. Dazu erklärt der sächsische AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban: „Die Regierung macht den Verfassungsschutz zur neuen Stasi. Das Ziel ist dabei offensichtlich: Die immer stärker werdende Opposition soll mit allen Mitteln unterdrückt werden. Der Flügel ist eine legitime Strömung innerhalb der AfD. Ihm sind unsere …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Pirna
Siegfried-Rädel-Str. 10a
01796 Pirna

Telefon +49 3501 5028960
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung