>

AfD Sachsen: Herzlichen Glückwunsch, AfD Niedersachsen!

Die AfD Sachsen hat dem Landesverband Niedersachsen zu den Ergebnissen der Kommunalwahl gratuliert. „Trotz der massiven Störungen im Wahlkampf haben Armin Paul Hampel und seine Mitstreiter mit durchschnittlich knapp 8 % ein sehr gutes Ergebnis eingefahren“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Unsere Stimmengewinne bei zugleich höherer Wahlbeteiligung als 2011 gingen vor allem zu Lasten von CDU, SPD und Grünen. Damit verfestigt sich der …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: WELT manipuliert Leser mit Hitler-Schlagzeile!

Die AfD Sachsen hat der WELT dümmliche und ahistorische Lesermanipulation vorgeworfen. „Die Schlagzeile ‚ Wo Hitler Raketen baute, wählt man heute AfD ‘ ist eine Zumutung für jeden gebildeten Bürger“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Da Hitler Parteichef der NSDAP und Reichskanzler in Deutschland war, ergibt sich die Suggestion, dass NSDAP und AfD gleichzusetzen sind. Das beleidigt nicht nur die 46,8 Prozent AfD-Wähler in Peenemünde, …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Flüchtlinge brauchen Sprach- und Handwerks- statt Flirtkurse!

Die AfD Sachsen hat den kostenlosen Flirtkurs für Flüchtlinge der AWO Essen als völlig falsches Signal kritisiert. „Flüchtlinge brauchen Sprach- und Handwerks- statt Flirtkurse“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Allerorten wird das unterirdische Sprach- und Qualifikationsniveau der Zuzügler als Haupthemmnis für Integration kritisiert. Hinzu kommt die oft mangelnde Hygiene in den Unterkünften, die ebenfalls kritisiert und durchaus …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: auch Oktoberfest wird jetzt islamisiert!

Die AfD Sachsen hat die Bilder von Rudi Reinstadler im renovierten Hacker-Pschorr-Zelt auf dem Münchner Oktoberfest als weiteres Indiz für die Islamisierung unserer Gesellschaft kritisiert. „Wenn in einem Wiesnzelt verschleierte muslimische Frauen abgebildet und als ‚das moderne Gesicht Münchens‘ gewürdigt werden, aber vor dem Zelt bewaffnete Polizisten patrouillieren, um München vor den terroristischen Auswüchsen dieses ‚modernen Gesichts‘ …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Pinocchiopresse schürt Tourismus-Ängste!

Die AfD Sachsen hat deutschen Medien im Zusammenhang der Berichterstattung des Schweriner Wahlergebnisses mit der Tourismusbrache Skandalisierung vorgeworfen. „Fast erwartbar wird unser grandioser Wahlerfolg instrumentalisiert, um angesichts eines ‚braunen Landesimages‘ einbrechende Touristenzahlen und damit sinkende Beschäftigungszahlen in der Tourismusbranche herbeizuschreiben“, ärgert sich der Dresdner Landesvize Thomas Hartung. „Dass all …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: grünes Verständnis von Weltoffenheit ist kindisch

Die AfD Sachsen hat Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter ein kindisches Verständnis von Weltoffenheit vorgeworfen. „Wer vorgibt, Deutschlands offene Gesellschaft auch unter Druck offensiv zu verteidigen und zugleich die AfD mit Argumenten zu stellen, hat weder unser Programm noch die Situation unseres Landes verstanden“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Wir wollen ein weltoffenes Deutschland - das aber gesetzestreu seine Grenzen schützt …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: vier Kinder von zwei Eltern statt vier Eltern für ein Kind!

Die AfD Sachsen hat grünen Vorstellungen von bis zu zwei zusätzlichen „sozialen Eltern“ eine klare Absage erteilt. „Wie bei den Grünen üblich, scheren sich Beck und Dörner nicht um das Wohl der Betroffenen, in diesem Fall der Kinder und ihren Eltern, sondern indoktrinieren die Bevölkerung mit ihren totalitären Lebensvorstellungen“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer, selbst zweifacher Familienvater. „Man will den Eltern ihre Liebe und …

Weiterlesen …

AfD Sachsen gratuliert AfD MV und kritisiert Arroganz von Grünen und CDU

Die AfD Sachsen hat dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern zum grandiosen Wahlerfolg gratuliert. „Die gewaltige Niederlage der CDU, der Herauswurf der Grünen und der NPD, das äußerst schwache Ergebnis der Linken sowie das Draußenhalten der FDP bei eigenen fast 21 % sind mehr Resultate als wir realistisch erwarten konnten“, freut sich Landesvize Thomas Hartung. „Die schmerzhafte Ohrfeige für die Etablierten zeigt, dass die AfD mit dem …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Keine ideologische Hetze gegen Bach und Luther!

Die AfD Sachsen hat sich dagegen verwahrt, deutsche Geistesgrößen wie Johann Sebastian Bach und Martin Luther als Antisemiten zu verhetzen. „Es zeugt schon von historischer Unbildung des Cicero-Autors, Antijudaismus mit Antisemitismus gleichzusetzen“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Es ist aber schlicht unerträglich zu fragen, ob man die Matthäus-Passion und die Johannes-Passion wegen ihrer ‚antijudaischen Botschaften‘ noch aufführen …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Dippoldiswalde
Markt 10
01744 Dippoldiswalde

Telefon 03504 7242324
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstaltungen

24.10.2018 (Mittwoch)
28.10.2018 (Sonntag)

Aufstellungsversammlung LTW2019/Kreisparteitag

Kreisverband Sächsische Schweiz Osterzgebirge

10:00–16:00

Aufstellungsversammlung LTW2019 und Kreisparteitag des Kreisverband SOE, Wahl der Direktkandidaten WK 48,49,50,51 zur LTW2019, Registrierung ab 09:00 Uhr möglich, Beginn 10:00 Uhr, Ort: 01796 Dohma OT Cotta, Cotta A 50, Heidekrug

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung