Gesundheitsprobleme unserer Schulkinder beheben – falsche Politik ändern

Bild Pixabay

Laut statistischem Landesamt hat jeder dritte Schulanfänger in Sachsen Sprachprobleme. Bei einem Viertel der Kinder war eine Zahnbehandlung notwendig und neun Prozent litten unter Fettleibigkeit. Frank Schaufel, gesundheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Die Sprach- und Gesundheitsprobleme unserer Schulanfänger sind erschreckend. Hier muss die Prävention dringend verbessert werden. Das freiwillige Untersuchungsangebot im Kindergarten muss genauso …

Weiterlesen …

Staatskanzlei ruft zur Anti-Höcke Demo auf – Verstößt CDU-Kretschmer gegen Neutralitätsgebot?

Im Vorfeld der letzten Pegida-Demonstration rief Sachsens MP, Michael Kretschmer (CDU) per Twitter öffentlich zu Gegenprotesten auf. Wörtlich schrieb der MP, dass „Extremisten“ nicht willkommen seien. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Jan Zwerg: „Die CDU - mit Ministerpräsident Kretschmer an der Spitze - hat mit diesem Aufruf erneut einen Spaltkeil zwischen die sächsischen Bürger getrieben. …

Weiterlesen …

Duldet die CDU-geführte Staatsregierung Klärgruben-Extrawurst für grünen Minister?

Unter der Überschrift: „Die Minister-Klärgrube“ berichtet die Freie Presse heute erneut darüber, dass der grüne Umweltminister Günther noch immer keine vollbiologische Kläranlage auf seinem Privatgrundstück installiert hat. Und das, obwohl die Frist dafür seit vier Jahren abgelaufen ist und mehrere hundert sächsische Bürger deswegen bereits zwangsvollstreckt wurden. Nun berichtet die Freie Presse, dass sich seitens der Verwaltung niemand dafür …

Weiterlesen …

Zwangsbeiträge für Staatsfunk abschaffen, statt erneut zu erhöhen!

Der Rundfunkbeitrag soll von derzeit 17,50 auf 18,36 Euro steigen, berichten die DNN. Torsten Gahler, medienpolitischer Sprecher, erklärt: „Der Staatsfunk scheint den Mund nicht voll zu kriegen und will erneut die Zwangsgebühren erhöhen. Statt am aufgeblähten Programm und üppigen Intendantengehältern zu sparen, sollen die Bürger noch tiefer in Tasche greifen. Dem wird die AfD entschieden widersprechen. Deutschland leistet sich einen der teuersten …

Weiterlesen …

MP Kretschmer ließ es sich für 1,6 Millionen Euro gut gehen und betrieb damit heimlich Wahlkampf

Mit einer Reihe von Kleinen Anfragen (Drs. 7/1395, 7/1399, 7/1400) hat der finanzpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, André Barth, in Erfahrung gebracht, wieviel Geld Ministerpräsident Michael Kretschmer im Wahljahr 2019 für Repräsentations- und Werbezwecke ausgegeben hat. Zu den Auskünften der Staatskanzlei erklärt Barth: „Natürlich hat ein Ministerpräsident repräsentative Aufgaben, die er anständig erfüllen muss. Wenn er …

Weiterlesen …

Nein zum Tempolimit: Verbesserung der Straßenqualität ist viel wichtiger!

Bild: Pixabay

Sachsen will sich bei der Abstimmung zum Tempolimit im Bundesrat enthalten. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Tobias Keller: „CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer agiert in dieser Frage wie ein profilloser Winterreifen. Die Bürger erwarten von der Politik zu Recht klare Worte. Herumlavieren haben sie dagegen satt. Sachsen enthält sich im Bundesrat nur deshalb, weil sich Kretschmer von den …

Weiterlesen …

AfD-Anfrage: Raubüberfall in Flöha geht auf das Konto von abgelehnten Asylbewerbern

Bild: Pixabay

Am 22. Dezember 2019 griffen in Flöha vier Jugendliche einen 37-Jährigen an. Sie schlugen mehrfach auf ihn ein und erbeuteten so sein Smartphone, seine Uhr und eine Schlüsselkarte. Nach der brutalen Attacke musste das Opfer schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Polizei gelang es wenig später, vier Tatverdächtige festzunehmen. Wie eine Kleine Anfrage (Drs. 7/974) der AfD durch Romy Penz ergab, handelt es sich dabei um …

Weiterlesen …

Sparkasse forciert schleichende Enteignung: Euro-Politik der CDU endgültig gescheitert

Bild: Pixabay

Die Sparkasse Vogtland verlangt seit Anfang Februar „Strafzinsen von derzeit minus 0,7 Prozent“, berichtet die Freie Presse heute. Dies sei ein „Novum im Freistaat“. Erstmals trifft es auch private Kleinsparer mit einem Girokonto. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Jan Zwerg: „Über Strafzinsen und horrende Bankgebühren werden die sächsischen Bürger schleichend enteignet. Während …

Weiterlesen …

Grundsatzerklärung: Demokratie in Gefahr

Mit großer Sorge um die politische Kultur in Sachsen und Deutschland betrachten wir den aktuellen Frontalangriff auf die Demokratie. Wenn Wahlen rückgängig gemacht werden sollen, die rechtliche Gleichbehandlung aller Parteien zur Disposition steht und sich Ministerpräsidenten mit infamen Unterstellungen brüsten, nimmt die freiheitlich-demokratische Grundordnung schweren Schaden. Aus diesem Grund erklärt die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag: 1. …

Weiterlesen …

Freie Fahrt für freie Bürger – sächsische CDU muss im Bundesrat mit Nein gegen Tempolimit stimmen!

Bild Pixabay

Am Freitag stimmt der Bundesrat über ein Tempolimit auf allen deutschen Autobahnen ab. Der CDU-geführte Freistaat Sachsen kündigte an, sich bei der Abstimmung zu enthalten. Dazu erklärt AfD-Generalsekretär, Jan Zwerg: „Ministerpräsident Kretschmers Lavieren in dieser Frage ist wohl der Taktiererei vor seinen neuen und alten politischen Richtungsweisern, den Grünen und der SPD, geschuldet. Sachsen muss sich klar und deutlich positionieren und …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Pirna
Siegfried-Rädel-Str. 10a
01796 Pirna

Telefon +49 3501 5028960
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung